Gottesdienst am Sonntag

 

 „Komm herein, komm herein, ruh Dich aus, ich bin die Tür, hier beginnt dein Zuhaus….“

Am 1., 2., und 3. Sonntag im Monat feiern wir in der Kirche zum Guten Hirten Gottesdienst um 10 Uhr. Für eine Stunde ist das die Gelegenheit, auszusteigen aus dem Alltag und in sich einen Raum zu öffnen zum Ausruhen, Rasten und Nachdenken. Am 4. Sonntag ist Atempause-Gottesdienst um 18 Uhr mit viel Musik und offenen Formen.

Mit vertrauten und neuen Liedern, mit alten und neuen Worten aus der Bibel und den Psalmen laden wir Sie ein, sich Kraft und neue Impulse zu holen für die Herausforderungen des Alltags.

Am jeweils ersten und letzten Sonntag ist beim Kirchenkaffee oder – tee  noch Gelegenheit, in einen fröhlichen Austausch zu kommen und andere Christen kennen zu lernen.

Am 1. Sonntag feiern wir im Gottesdienst auch Abendmahl am Tisch des Herrn. Dabei sind alle eingeladen, unabhängig von Alter und Konfession. Damit auch Kinder teilnehmen können, feiern wir das Abendmahl immer alkoholfrei mit Traubensaft.

Drucken